Testimonials

Wer Spanisch lernen möchte aber dafür nicht an einem bestimmten Ort gebunden sein, so wie zeitlich flexibel sein möchte, für den ist das Instituto Macondo genau der richtige Ansprechpartner. Ich hatte vor mehr als 5 Jahren in der Schule Spanischunterricht und seitdem nie mehr richtig Gelegenheit, die Sprache wieder aufzufrischen. Da sich jetzt durch Corona allgemein vieles verändert hat und ich den Sommer über viel Zeit habe, dachte ich mir, dass es eine gute Gelegenheit wäre, wieder Spanisch zu lernen. Da bin ich durch Alessia, die genauso wie ich den Bachelor in Angewandten Sprachen in Winterthur, Schweiz, gemacht hat, auf Macondo gestoßen.

Ich habe mich für Privatunterricht entschieden, da ich finde, dass gerade in Gruppen nicht immer auf jeden Einzelnen eingegangen werden kann und man dann schnell das Interesse und die Lust verliert.

Dies war hier nicht der Fall. Bei den Kursen handelt es sich um Online-Kurse, die via Zoom durchgeführt werden, wodurch es auch mal zu technischen Schwierigkeiten kommen kann, wofür sich jedoch immer Lösungen finden lassen. Des Weiteren muss bedacht werden, dass die Kurse in Kolumbien abgehalten werden und somit eine Zeitverschiebung von 7 Stunden zu Europa besteht. Dementsprechend können die Kurse nur nachmittags stattfinden, was für mich aber auch kein Problem dargestellt hat. Auch wenn sich alles online abspielt, erhält man meiner Meinung nach ein noch viel authentischeres Bild von der lateinamerikanischen Kultur und es findet alles auf einer viel persönlicheren Ebene statt, als wenn man sich in einem Klassenzimmer befinden würde. So kam es zum Beispiel vor, dass wir uns gegenseitig unsere Haustiere vorstellten, Bilder von Zuhause zeigen konnten etc.

Besonders gefallen hat mir, dass ich auch viel sprechen konnte, da dies gerade in der Schule, aber auch bei klassischem Unterricht oftmals viel zu kurz kommt, oder sich auf Dialoge beschränkt. Ansonsten konnte ich mein Grammatikwissen nochmals komplett revidieren, Textverständnis üben und viel über Lateinamerika lernen, worüber ich vorher wenig bis nichts wusste. Es wird während den Kursen ohne Bücher gearbeitet, was bedeutet, dass individuell auf die Bedürfnisse eingegangen werden kann und die Stunden darauf basierend zusammengestellt werden.

Also alles in allem bin ich nach meinen 20 Stunden Spanischunterricht mehr als zufrieden und kann das Instituto Macondo nur weiterempfehlen.

Hier kann jeder Spanisch lernen, egal ob es sich um einen Anfänger handelt oder um jemanden, der bereits über eine breites Spanischwissen verfügt, dieses aber noch weiter vertiefen möchte.

Tina Katzbauer

© 2020 Macondo
whatsapp +57 319 507 62 70 / +41 79 390 76 94
Email macondo.instituto@gmail.com
Powered by Chimpify